Online: Vertiefen der Nachrichtenkompetenz | Journalistische Berufsbildung
16831
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-16831,bridge-core-2.2.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Juni, 2021

14jun9:0017:00Online: Vertiefen der NachrichtenkompetenzMit praktischen Übungen und anschließenden Analysen

Seminardetails

Nachrichten schreiben zu können, das ist eine der wichtigsten Fähigkeiten von Journalistinnen und Journalisten – in Print ebenso wie online oder im Hörfunk und Fernsehen. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Nachrichten auf allen Kanälen stark gestiegen.
Ziel des Seminars ist es, mit praktischen Übungen und anschließenden Analysen die Nachrichtenkompetenz zu steigern. Wer gelernt hat, worauf es dabei ankommt, kann im Tagesgeschäft auch mit höherem Tempo punkten.

Seminarinhalte:
– Wie erkenne ich einen nachrichtlichen Kern?
– Wie kann ich aus einer Pressekonferenz interessante Nachrichten gewinnen?
– Was wird beim Nachrichtenschreiben oft falsch gemacht?
– Wie kann ich an meiner Sprache feilen?
– Praktische Übungen mit konkretem Feedback

Zielgruppe
Volontäre und Redakteure

Seminargebühr
320,- Euro zzgl. 19% MwSt.
Preisänderungen vorbehalten.

Veranstalter
JBB – Journalistische Berufsbildung, Arbeitsgemeinschaft von VSZV und DJV in Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Markus Weckesser
JBB – Journalistische Berufsbildung

Informationen und Anmeldungen
T 0711 . 99 59 79 54
weckesser@vszv.de

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Ort

Online-Seminar

Referentin / Referent

Dr. Bernward LoheideDer Referent (*1968) ist gebürtiger Niedersachse. Nach dem Studium der Katholischen Theologie, Germanistik und Philosophie in Münster und Tübingen absolvierte er von 1990-1992 eine studienbegleitende Journalistenausbildung bei der Katholischen Journalistenschule ifp (Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses) in München. Seit 1996 ist Bernward Loheide für die Deutsche Presse-Agentur (dpa) tätig, mit Stationen in Osnabrück, Münster, Stuttgart, Karlsruhe und München. Zum Leiter des dpa-Landesbüros Baden-Württemberg in Stuttgart wurde er 2019 ernannt. Für die Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen Nachrichtenagenturen engagiert er sich im Rat für deutsche Rechtschreibung. www.dpa.com

Seminar Anmeldung

Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zum dem Seminar an.

Please let us know if you can make it to the event.

Anmeldung

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X
X