Smartphone-Fotografie für Journalisten | Journalistische Berufsbildung
17041
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-17041,bridge-core-2.2.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Mai, 2021

10mai9:0017:00Smartphone-Fotografie für JournalistenEine Einführung in fotografische und fotojournalistische Grundlagen

Seminardetails

Sie sind JournalistIn und wollen oder sollen manchmal selbst fotografierte Bilder für Ihre Texte oder Interviews bereitstellen, oder Geschichten mit eigenen Bilderstrecken erzählen? Und das mit dem Smartphone? Sie würden gerne die Qualität Ihrer Fotos verbessern, mehr über Bildbearbeitungs-Apps und Bildoptimierung für Print, Social Media und Web erfahren?

In diesem Intensiv-Crashkurs mit Jacqueline Godany erhalten Sie jede Menge praktischer Anwender-Tipps. Sie bekommen eine kompakte Einführung in fotografische und fotojournalistische Grundlagen, Licht, Bildgestaltung und Bildbearbeitung. Am Ende des Tages wissen Sie, was in Ihrem Smartphone steckt und nach einer praktischen Übung sehen Sie Bilder mit anderen Augen.

Zielgruppe
Redakteure und Volontäre

Seminargebühr
320,- Euro zzgl. 19% MwSt.

Veranstalter
JBB – Journalistische Berufsbildung, Arbeitsgemeinschaft von VSZV und DJV in Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Markus Weckesser
JBB – Journalistische Berufsbildung

Informationen und Anmeldungen
T 0711 . 99 59 79 54
weckesser@vszv.de

Foto: © Samson Katt

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Ort

Online-Seminar

Referentin / Referent

Jacqueline GodanyJacqueline Godany war langjährige Fotojournalistin und Bildchefin für nationale und internationale Nachrichtenagenturen (APA, Reuters), sowie für Wochen- und Monatsmagazine (profil, Format, Datum). Sie ist als Fotografin noch im Portrait Bereich aktiv und unterrichtet am fjum-Wien und für andere Organisationen mit Schwerpunkt auf bestmögliche Nutzung des Smartphones. www.godany.com

No Comments

Post A Comment

X
X