Abgesagt: Der Haushalt der Gemeinde | Journalistische Berufsbildung
16745
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-16745,bridge-core-2.2.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

April, 2021

15apr(apr 15)9:0016(apr 16)17:00Anmeldung nicht mehr möglichAbgesagt: Der Haushalt der GemeindeSpannende Geschichten hinter Zahlendickichten entdecken

Seminardetails

Wie ein undurchdringliches Zahlendickicht wirkt der Gemeindehaushaltsplan nur auf den ersten Blick. Dahinter verbergen sich spannende Geschichten, die auch für Leser ohne BWL-Studium interessant sein können:

Wie viel Geld hat die Kommune eingenommen, wie viel ausgegeben? Und vor allem: wofür? In diesem Seminar bekommen Sie einen fundierten Einblick in die Gemeindeordnung und in kommunalpolitische Entscheidungsprozesse: Was steht eigentlich in einem Gemeindehaushaltsplan? Und was ist wichtig für die Öffentlichkeit?

Wie kann man das trockene Zahlenwerk in der lokalen Berichterstattung leserfreundlich präsentieren? Vor allem: Welche oft verblüffenden Geschichten stecken hinter einzelnen Haushaltstiteln? Ausgehend vom kameralistischen Haushalt wird auch der doppische Haushalt intensiv erläutert.

Zielgruppe
Volontäre und Redakteure

Seminargebühr
600,- Euro zzgl. 19% MwSt.

Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Nähe des Veranstaltungsortes zahlreich vorhanden. Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne Empfehlungen für Hotels.

Veranstalter
JBB – Journalistische Berufsbildung, Arbeitsgemeinschaft von VSZV und DJV in Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Markus Weckesser
JBB – Journalistische Berufsbildung

Informationen und Anmeldungen
T 0711 . 99 59 79 54
weckesser@vszv.de

 

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Ort

VSZV-Geschäftsstelle

Calwer Straße 31

Referentin / Referent

www.daniel-voelpel.de'>Daniel Völpel, freier Journalist, Ludwigsburg https://www.daniel-voelpel.de

Seminar Anmeldung

RSVPing is closed at this time.

Please let us know if you can make it to the event.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X
X