Crossmedia | Journalistische Berufsbildung
16740
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-16740,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Februar, 2020

17feb9:0017:00Crossmedia

Seminardetails

Die Zukunft des Journalismus ist cross- medial: Reporter schreiben einen Bericht für ihre Zeitung, drehen beim Termin vor Ort ein kurzes Video für den Internet- TV-Auftritt und formulieren auch noch den Teaser. Crossmedia ist aber keine 1:1-Reproduktion von Inhalten in verschiedenen Medien. Wichtig ist, sich im Vorfeld Gedanken über den richtigen Content im richtigen Kontext zu machen. In diesem Workshop erhalten Sie die organisatorischen, journalistischen und technischen Grundlagen für verschiedene cross- mediale Strategien. Und Sie erfahren, wie eine intelligente und sinnvolle Vernetzung von Inhalten aussehen kann, die Mehrwert für den Leser schafft.

Zielgruppe
Volontäre, Redakteure, Entscheider, Interessierte

Seminargebühr
365,- Euro Euro zzgl. 19% MwSt. inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Arbeitsmaterial

Veranstalter
JBB – Journalistische Berufsbildung, Arbeitsgemeinschaft von VSZV und DJV in Baden-Württemberg

Ansprechpartner
Dr. Matthias Molt,
Verband Südwestdeutscher
Zeitungsverleger e. V., Stuttgart

Informationen und Anmeldungen
T 0711 . 18 56 7 – 182
F 0711 . 18 56 7 – 304
vszv@vszv.de

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Ort

EJW-Tagungszentrum

Bernhäuser Forst, Dr.-Manfred-Müller-Straße 4, 70794 Filderstadt

Referent

Christian Jakubetz, freier Journalist, München Projektleiter des Onlineportals „Universalcode“

Seminar Anmeldung

Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zum dem Seminar an.

Please let us know if you can make it to the event.

Anmeldung

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X
X